Romantik Hotel Schloss Pichlarn

Romantik Hotel Schloss Pichlarn – Herrschaftliche Vergangenheit

Schloss Pichlarn kann auf eine 1000 jährige Geschichte zurückblicken. Im Jahr 1009 wurde Pichlarn in seinen Grundfesten errichtet und die erste urkundliche Erwähnung des Anwesens, mit dem Namen Püchlern – Pühelarn datiert hingegen auf das Jahr 1074. Um 1150 wurde das Gut dem Kloster Admont vermacht, was zur Folge hatte, dass dieses Anwesen seitdem als Erholungsresidenz genutzt wurde. Die malerische Steiermark mit Ihrer zauberhaften Berglandschaft, sowie die Annehmlichkeiten des schönen Anwesens wusste man damals schon gut zu nutzen.
Seit dem 16. Jahrhundert hatte das Schloss mehrere Besitzer gehabt, bis es endgültig im Jahr 1972 in ein exklusiven Sterne-Hotel-Betrieb umgewandelt wurde.
Im selbigen Jahr wurde das hoteleigene Golfareal von einem englischen Golfarchitekt kreiert, welches sich perfekt in die natürliche Gegebenheiten des Geländes, Hügeln und Tälern anpasst. Bis heute genießt die Anlage einen ausgezeichneten Ruf und zählt zu den schönsten Plätzen Österreichs und auch Europas. Im Jahr 2006 wurde das Schlosshotel zu den schönsten Wellness- und Golf-Resorts der Welt gezählt und ausgezeichnet.

Seit 2016 ist das Romantik Hotel Schloss Pichlarn Mitglied in der internationalen Vereinigung der Romantik Hotels & Restaurants.

Ist Dein Interesse geweckt und kannst Du Dir vorstellen ein Teil von herrschaftlicher Vergangenheit zu sein, dann zögere nicht lange und sende Deine Bewerbung an career@connectjobs.de. Weitere Information erhältst du außerdem auf www.connectjobs.de

 

Source (partial or complete) http://www.schlosspichlarn.at/– all rights reserved to the company! Additional information from Connect included – all rights reserved to Connect, errors and comissions excepted!